Need for Speed Road Trip nach Bochum

Need for Speed Road Trip nach Bochum

Servus beisammen,

heute gibt´s einen Nachbericht über unseren Road Trip nach Bochum, zur Erstaufführung vom Kinofilm "Need for Speed", am vergangenen Wochenende.

Schon im November, beim Presse Event zum Spiel "Need for Speed Rivals" bei GeigerCars, wurden wir für die Blitzeraktion mit Sofortdruck gebucht. Dieses Mal wurden wir von Constantin Film beauftragt die gleiche Aktion auch in Bochum durchzuführen. Es freut uns natürlich meeega, dass wir von einem so großen Kunden für diesen Fotobooth gebucht werden und dafür extra aus München (620km) anreisen sollen. Da lassen wir uns natürlich nicht zwei Mal bitten!

Auf geht´s!

Am Samstag noch schnell die Blitzanlage bei Calumet geholt, im Anschluss das Auto mit jeder Menge Ausrüstung (Notebooks, Drucker, Stativen und Kabelgedöhns) vollgepackt und ab auf die Autobahn. 620km und ca. 6 Stunden im Auto sitzen war angesagt. Es gibt schönere Beschäftigungen an einem Samstag... ;)

Need for Speed Road Trip nach Bochum

Es wird ernst

Am Sonntag war es dann soweit. Nicht ganz ausgeschlafen, weil die örtliche Disco direkt neben (gefühlt: in) unserem Hotelzimmer dröhnte... Wir hatten schon angenehmere Nächte ;-). Aber hilft ja nix.... Noch schön im Hotel gefrühstückt und dann zeitig zur Location um genug Zeitpuffer zu haben um sowohl Kamera als auch die Blitzanlage entsprechend einzustellen und die Photoshopvorlage an das Auto/Model anzupassen. Kleines Gimmick von unserer Seite waren ein neu platziertes, besser lesbares Logo auf der Motorhaube und die eingeschalteten Lichter per Photoshop um die Autobatterie zu schonen. Quasi digitaler Umweltschutz ;-).

+Vorher/Nachher anzeigen

Als hätte ich es geahnt, ist bei den ersten Testfotos auch direkt ein kleines Problem aufgetaucht, das ihr vielleicht schon mal selbst erlebt habt, wenn ihr draußen eine Autoscheibe fotografiert. Man sieht nämlich nix vom Innenraum, weil sich der Himmel in der Scheibe spiegelt (siehe unteres Foto mit Kamera vor dem Camaro). Zum Glück hatte ich mir sicherheitshalber noch einen Polfilter geliehen. Vorbereitung ist das halbe Leben ;-). Danke Oli! Saved my Day! :D

Tja und dann ging es auch schon los. Anfangs waren die Leute etwas skeptisch und zurückhaltend, weil sie sich nicht vorstellen konnten wie das Foto am Ende wohl aussehen wird. Vor allem hatten irgendwie alle Angst, dass es sich hier um eine Kostenfalle handelt, denn 70% der Leute haben gefragt: "Kostet das was?". Nein... es war natürlich alles kostenlos und als sich das rumgesprochen hatte war auch schon Dauerbetrieb angesagt. Kurzzeitig war sogar alles komplett überfüllt inklusive Kreischorgien von halbwüchsigen Teenies als Platz 2 von irgendeinem Jahrgang "Superstars" ins Auto gesetzt wurde. Jeder Forscher für Gruppenzwänge hätte seine wahre Freude an den Mädels ;-). Es folgt ein Suchbild...wer findet mich? ;-)

Need for Speed Road Trip nach Bochum

Als der Kinofilm dann begonnen hatte, der Andrang an unserer Fotostation etwas abklang und man nicht mehr von kreischenden Teenis über den Haufen gerannt wurde, gab es dann noch ein paar Blitzerfotos mit den Mitarbeitern.

Bei einem schönen, verdienten Feierabendbierchen und der teuersten Pizza meines Lebens mussten wir dann nur noch schnell die JPGs für Facebook verschicken und unsere Aufgabe war erfüllt. Jetzt standen endlich wieder 6 Stunden Heimreise an. Yay!! Leider konnte ich die Mitarbeiter von GeigerCars nicht davon überzeugen uns den Camaro für den Heimweg zu geben. Ich hätte flüchten sollen als ich noch den Zündschlüssel hatte! ;-)

Die entstandenen Bilder könnt Ihr auf der Facebookseite von Need for Speed Film sehen.

Es folgen noch ein paar Eindrücke von unserem Wochenende. Den Kinotrailer findet ihr ganz unten.

Zu guter letzt....

Es war mal wieder ein sehr cooler Job und wir hatten viel Spaß. Das Wetter hat gehalten und die Stunden in der Kälte waren halbwegs erträglich. @Helen: Danke für den Kaffeeservice :-)

Ein Lob unsererseits an alle Beteiligten (Cine-Promotion GmgH, die Agentur Crown and Crown und natürlich GeigerCars) für den reibungslosen Ablauf. Wenn es Aufträge gibt, die Spaß machen, dann war das definitiv einer davon!! Genaugenommen ja eigentlich schon der Zweite dieser Art :-)

P.S. <- Achtung Doppeldeutigkeit

Die coolen Autos von GeigerCars kann man übrigens auch mieten. Mal einen Tag mit einem Traumauto durch die Gegend düsen wäre doch was, oder? Schaut doch mal auf ihrer Webseite vorbei: http://www.geigercars.de

+Kinotrailer zum Film "Need for Speed" ansehen
Für Kunden und Agenturen

Sie sind eine Agentur oder Messeaussteller und suchen einen Fotografen für Ihre Veranstaltung? Wir bieten professionelle Eventfotografie und Sonderlösungen wie z.B. Fotos vor Greenscreen im Raum München und Bayern. Beispiele unserer Eventfotos finden Sie unter Portfolio. Ich würde mich freuen mit Ihnen zu arbeiten!

Über den Autor: Frank Berger

Frank Berger von frankdaniels.de

Frank Berger aus München ist leidenschaftlicher Fotograf und Mediendesigner. Bereits seit 2011 beschäftigt er sich intensiv mit der People- und Eventfotografie. Sie können Frank per Mail, Instagram oder auch Facebook kontaktieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Andi |

KLingt nach einem Wochenende Spaß :)

VG Andi

Antwort von Frank

Hallo Andi, ja bis auf die Fahrerei war es wirklich sehr viel Spaß!

Weitere Beiträge aus dem Blog

Power4Brands Markenevent in München II

Marken und Influencer der Branche haben bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen, neue Produkte kennenzulernen.

Power4Brands Markenevent in München

Marken und Influencer der Branche haben bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen, neue Produkte kennenzulernen.

Spezial Weihnachtskarte die Dritte

Nachdem unsere Agilent-Weihnachtskarten bei den Kunden so gut angekommen sind, war es klar 2017 wieder etwas in diese Richtung zu produzieren. Dieses Jahr: "Der Weihnachtsstrumpf"

Hochzeitsshooting mit Bianca und Tiziano

Seit Längerem mal wieder ein Blogeintrag von mir. Dieses Mal erhaltet ihr ein paar Einblicke in ein recht spontanes Hochzeitsshooting mit Bianca und Tiziano am Olchinger See.

Produktfotos von Trachtenhemden

Heute gibts mal wieder einen kleinen Einblick in ein Auftragsshooting. Wir haben Trachtenhemden für Damen und Herren fotografiert und anschließend mittels Composing mehrerer Fotos zusammengesetzt.

Spezial Weihnachtskarte die Zweite

Nachdem unsere letzte Weihnachtskarte für Alex so gut angekommen ist, war es klar 2016 wieder etwas in diese Richtung zu produzieren. Dieses Mal unter dem Motto "Mit Schwung ins neue Jahr".

Halloweenspecial: The Walking Dead München

Halloween 2014 ist zwar gerade vorbei aber da wir große Fans von der TV Serie "The Walking Dead" sind, haben wir beschlossen zum Spaß ein Zombiecomposing zu erstellen.