Lady Endurance Yamaha R6 Fotoshooting

Race Bike

Servus beisammen,

gestern gab´s ein Shooting ganz nach meinem Geschmack. Leute die mich kennen, wissen das ich gerne mit Motorrädern auf Supermoto-Rennstrecken unterwegs bin, eine Vorliebe für Racebikes und einen gewissen Anteil Benzin im Blut habe :-).

Bei dem Shooting haben wir Fotos mit Nadine, dem Testimonial des internationalen Yamaha R6 Endurance Cup für Ladies, gemacht. Dafür sind wir bis nach Memmingen auf eine Militäranlage gefahren um ein riesiges Bunkertor als Hintergrund zu haben. Voll cool!!!!

Bilder vom Making Of und ein paar Infos zum Setup findet ihr am Ende des Beitrags. Ganz unten habe ich auch wieder ein Timelapse-Video vom Shooting.

 

Model: Nadine
Foto & Bea: Frank Berger
Assistenz: Bine, Oli

+Making-Of-Bilder
+Ausrüstung & Setup

Neben meiner Kamera* habe ich für dieses Setup 4 Lichtquellen geplant (siehe Grafik). Da wir On Location waren und kein Strom vorhanden war, musste ich mit Aufsteckblitzen arbeiten.4 Blitze á 4 Akkus zzgl. 4 Funkauslöser á 2 Akkus sind ne Menge Holz :-)

Das Hauptlicht war ein Nikon SB-900* mit Softbox* auf einem Galgenstativ damit ich mich darunter bewegen kann.

Als Streiflichter waren 2 Blitze vorgesehen. Einer davon auf der linken Seite mit einer kleinen Wabe* damit ich ohne Streulicht einen schönen Glanz nur aufs Motorrad bekomme. Das zweite Streiflicht hatte keine Wabe und durfte das Model und das Bike von der rechten Seite treffen.

Um dem Ganzen jetzt noch etwas Tiefe zu verleihen wurde ein Blitz direkt vor das Bunkertor auf den Boden gestellt um das ganze Szenario noch ein wenig aufzupeppen.

Genau nach dieser Reihenfolge wurde auch beim Aufbau und einmessen vorgegangen.

Timelapse vom Shooting

*Die Links im Text enthalten Affiliate-Links und unterstützen bei einem Kauf unsere Autoren mit einer kleinen Provision.

Hat euch der Beitrag gefallen? Dann hinterlasst mir doch ein Feedback in den Kommentaren.

Über den Autor: Frank Berger

Frank Berger von frankdaniels.de

Frank Berger aus München ist leidenschaftlicher Fotograf und Mediendesigner. Bereits seit 2011 beschäftigt er sich intensiv mit der People- und Eventfotografie. Sie können Frank per Mail, Instagram oder auch Facebook kontaktieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Weitere Beiträge aus dem Blog

Power4Brands Markenevent in München II

Marken und Influencer der Branche haben bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen, neue Produkte kennenzulernen.

Power4Brands Markenevent in München

Marken und Influencer der Branche haben bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen, neue Produkte kennenzulernen.

Spezial Weihnachtskarte die Dritte

Nachdem unsere Agilent-Weihnachtskarten bei den Kunden so gut angekommen sind, war es klar 2017 wieder etwas in diese Richtung zu produzieren. Dieses Jahr: "Der Weihnachtsstrumpf"

Hochzeitsshooting mit Bianca und Tiziano

Seit Längerem mal wieder ein Blogeintrag von mir. Dieses Mal erhaltet ihr ein paar Einblicke in ein recht spontanes Hochzeitsshooting mit Bianca und Tiziano am Olchinger See.

Produktfotos von Trachtenhemden

Heute gibts mal wieder einen kleinen Einblick in ein Auftragsshooting. Wir haben Trachtenhemden für Damen und Herren fotografiert und anschließend mittels Composing mehrerer Fotos zusammengesetzt.

Spezial Weihnachtskarte die Zweite

Nachdem unsere letzte Weihnachtskarte für Alex so gut angekommen ist, war es klar 2016 wieder etwas in diese Richtung zu produzieren. Dieses Mal unter dem Motto "Mit Schwung ins neue Jahr".

Halloweenspecial: The Walking Dead München

Halloween 2014 ist zwar gerade vorbei aber da wir große Fans von der TV Serie "The Walking Dead" sind, haben wir beschlossen zum Spaß ein Zombiecomposing zu erstellen.